Logo e-Medienportal.net

Umwelt & Verkehr

Öffentliche Ladestationen für Elektroautos in Oslo.

ampnet – 26. Juli 2022. Die Regierung wird die Subvention für den Kauf von Elektroautos deutlich senken – spätestens ab 2023, eventuell auch früher.

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 14. Juli 2022. Polizei und Feuerwehr haben ein gespaltenes Verhältnis zum batterieelektrischen Antrieb – jedenfalls in Gloucestershire und in Stuttgart.

Volker Wissing.

ampnet – 29. Juni 2022. Erste Ladeinfrastruktur-Konferenz des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) startet mit über 1300 Teilnehmern online und in Berlin.

Elektromobilität.

ampnet – 29. Juni 2022. Einigung der Energie- und Umweltminister: In der EU ab 2035 nur noch klimaneutrale Neuwagen. Nun muss das EU-Parlament überzeugt werden.

Schnellladesäulen von Ionity.

ampnet – 28. Juni 2022. Deutsche Umweltministerin Steffi Lemke (Die Grünen) kündigt Zustimmung der Bundesregierung an, wenn der Beschluss die Kernziele der Regierung erfüllt.

Dänische Elektrofähre „Ellen“.

ampnet – 23. Juni 2022. Das Schiff stellte in Dänemark einen Weltrekord auf. 92 Kilometer mit einer Batterieladung. Üblicherweise verkehrt sie auf einer Strecke von 40 Kilometern.

Von Auszubildenden aus Neckarsulm gebaut: Elektro-Rikscha mit Second-Life-Batterie der e-Tron-Testflotte von Audi.

ampnet – 15. Juni 2022. Ausgediente Batterie aus Erprobungsfahrzeugen kommen in einem sozialen Projekt in Indien zum Einsatz. Auszubildende aus Neckarsulm sind am Projekt beteiligt.

Öffentliche Ladestationen für Elektroautos in Oslo.
Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 8. Juni 2022. Ab 2035 sollen nur noch Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne Emissionen zugelassen werden dürfen. Das letzte Wort haben nun die Regierungschefs.

ampnet – 8. Juni 2022. Im 1. Quartal deutlich mehr Strom aus Kohle, Windkraft und Photovoltaik, deutlich weniger Strom aus Erdgas und Kernenergie als im 1. Quartal 2021.

HVO-Tankstellen in Europa.

ampnet – 3. Juni 2022. 185 Wissenschaftler wehren sich in einem Offenen Brief an das EU-Parlament gegen ein Verbrennerverbot: Annahmen irreführend, Berechnungen falsch.

Ford.

ampnet – 17. Mai 2022. Der Autohersteller schließt sich einer Petition von über zwei Dutzend Unternehmen an: Ab 2035 neue Pkw und Lieferwagen nur noch mit E-Antrieb.

Ladestecker für die Plug-in-Batterie.

ampnet – 14. April 2022. Wirtschaftsminister: Plug-in-Hybride nur klimafreundlich, wenn sie mit Strom betrieben werden. Auch Prämien für reinelektrische Autos auf dem Prüfstand.

Solaris Urbino 18 electric.

ampnet – 8. April 2022. Volker Wissing übergibt Förderbescheide an Verkehrsunternehmen in ganz Deutschland, zweiter Förderaufruf soll im zweiten Jahresquartal veröffentlicht werden.

Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 1. April 2022. Wegen des Putin-Kriegs wird elektrische Energie in Zukunft wieder mehr aus Kohle statt aus Gas gewonnen werden. Deswegen wird Stromsparen erste Bürgerpflicht.

Opel Vivaro-e für Vinci Energies Deutschland Building Solutions.

ampnet – 24. Februar 2022. Batterieelektrische Transporter für Kundendienstmitarbeiter, Fuhrpark des Gebäudetechnik-Bereichs der Unternehmensgruppe soll komplett elektrisch werden.

In der Schweiz bereits im Einsatz: Brennstoffzellen-Lkw Hyundai X-Cient Fuel Cell.

ampnet – 24. Februar 2022. Studie von VDI und VDE: Die Infrastruktur mit Ladestationen und Wasserstoff-Tankstellen ist derzeit nicht für klimafreundliche Lkw ausgelegt.

Peter Schwerdtmann.

ampnet – 30. Januar 2022. Laut einer vom Öko-Aktivisten in Auftrag gegebenen Studie müssen bis 2030 in Deutschland mindestens 20 Millionen vollelektrische Autos zugelassen werden.

Brennstoffzellenmodul von Toyota.

ampnet – 18. Januar 2022. Zug-Prototyp mit bimodalem Antrieb kombiniert elektrische Oberleitung mit dem System aus dem Mirai. Internationales Pilotprojekt auf der iberischen Halbinsel.

Fahrzeugdiagnose in einer Werkstatt.

ampnet – 13. Januar 2022. Der ADAC fordert, die Lücke zu schließen. OBFCM-Einrichtung in Autos ist seit einem Jahr Pflicht. Hersteller liest die Daten bei Reparatur oder Wartung aus.

Toyota-Chef Akio Toyota präsentiert die zukünftige E-Auto-Flotte.

ampnet – 14. Dezember 2021. 30 vollelektrische Fahrzeuge geplant, kleiner Crossover und SUV ergänzen „bZ“-Familie, ab 2035 emissionsfrei in Europa, Lexus wird reiner E-Anbieter.

Toyota Mirai als Taxi in Baden-Baden.

ampnet – 10. Dezember 2021. Als erstes deutsches Unternehmen setzt die Holl AG die Brennstoffzellen-Limousine in der Kurstadt ein, positive Erfahrungen mit Prius+, auch als Mietwagen.

Produktion des Cupra Born im VW-Werk Zwickau.

ampnet – 10. Dezember 2021. Gesetzesentwürfe zur staatlichen Förderung bevorzugt amerikanische Hersteller. Protestschreiben. Gemeinsames Klimaschutzziel wird konterkariert.

Elektromobilität.

ampnet – 6. Dezember 2021. Die Transformation trifft vor allem kleinere und mittelständische Zulieferer. Rund 70 Prozent der Wertschöpfung dürften in Zukunft auf die Batterie entfallen.

VW Golf GTE im Green-NCAP-Test.

ampnet – 18. November 2021. Fünf Fahrzeuge im europäischen Ökotest. Fünf Sterne für die beiden Elektroautos aus Japan, solide drei für den Diesel von Audi.

MAN eTGM an der Ladestation.

ampnet – 14. November 2021. Fraunhofer ISI untersuchte 9500 Auslieferrouten der REWE-Gruppe im Raum Berlin. Ergebnis: Fast die Hälfte wären mit batterieelektrischem Antrieb möglich gewesen

Kia-Logo.

ampnet – 11. November 2021. CO2-Emissionen sollen im Vergleich zu 2019 um 97 Prozent reduziert werden, Modellpalette in Europa bis 2035 komplett elektrisch, Werke nur noch mit Grünstrom.

Toyota Mirai an einer Wasserstoff-Tankstelle.

ampnet – 31. Oktober 2021. Größter deutscher Autobahn-Raststättenbetreiber erwartet mehr Brennstoffzellen-Lkw entlang der Fernstraßen und erhöhten Bedarf an entsprechender Infrastruktur.

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 1. Oktober 2021. Der Vergleich der Energiekosten an den Tankstellen hat ein klares Ziel: alle Antriebe außer dem batterieelektrischen sollen so schlecht wie nur möglich aussehen

Energiekosten-Vergleich an Tankstellen.

ampnet – 1. Oktober 2021. Größere Tankstellen müssen ab heute einen Kostenvergleich für die unterschiedlichen Kraftstoffe aushängen.

Jaguar i-Pace im Einsatz für Projekt Google Air View in Hamburg.

ampnet – 30. September 2021. Elektro-SUV im Einsatz für Google Deutschland und City Science Lab der Hafen-City-Universität, ein Jahr lang werden CO2, Stickoxide, Ozon und Feinstaub erfasst.

Andreas Scheuer und Elektro-Bus.

ampnet – 8. September 2021. EU-Kommission genehmigt Förderung von Batterie-, Brennstoffzellen-, Oberleitungs- und biomethanbetriebenen Bussen, bis 2024 insgesamt 1,25 Milliarden Euro.

Jörg Engelmann, Geschäftsführer CAC, tankt synthetisches Benzin aus der  Demonstrationsanlage (im Hintergrund).

ampnet – 8. September 2021. TU Bergakademie Freiberg und CAC betreiben ihre grüne Technologie zur Herstellung von e-Fuels bereits seit 2009. Großindustrielle Produktion ist vorbereitet.

Der "BMW-Vierzylinder" als Projektionsfläche für eine Lichtinstallation.

ampnet – 3. September 2021. BMW nutzt seinen „Vierzylinder“ als Projektionsfläche für Lichtinszenierungen zu Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft.

Hildegard Müller.

ampnet – 29. August 2021. Allensbach-Studie: Mehrheit ist offen für unterschiedliche Mobilitätsangebote – Auto spielt angesichts der Rahmenbedingungen eine zentrale Rolle.

Wasserstoffmotor von Deutz.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 13. August 2021. Kölner Motorenspezialist bringt ersten Sechszylinder-Wasserstoffmotor mit 200 kW Leistung, Pilotbetrieb Anfang 2022, Serienproduktion für 2024 geplant.

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 10. August 2021. Der IPCC, der Sachverständigenrat der Vereinten Nationen für Fragen zum Klimawandel, fordert gemeinsames Handeln statt nationalem Klein-Klein. Hört ihn jemand?

Illustration einer Tesla-Megapack-Station.
Von Jens Meiners

ampnet – 6. August 2021. Vier Tage lang brannte ein Stromspeicher der US-Firma in Australien. Das Großfeuer wirft auch Fragen zur E-Mobilität auf.

Ford Kuga PHEV.

ampnet – 5. August 2021. Knapp die Hälfte der Fahrleistung mit Ladestrom, mehr als zwei Drittel fahren weniger als 50 Kilometer, zusammen über 420.000 Fahrtage im Elektrobetrieb.

Ronald Grasman, Hyundais Vice President Fuel Cell Business Development und Nikolas Iwan, H2 Mobility-Geschäftsführer vor dem Brennstoffzellen-Crossover Hyundai Nexo.

ampnet – 5. August 2021. Unternehmenskonsortium baut seit 2015 flächendeckende Wasserstoff-Infrastruktur in Deutschland auf, aktuell 91 Tankstellen in Betrieb, drei weitere kurz davor.

Andreas Scheuer.

ampnet – 3. August 2021. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will Produktion von strombasiertem Kerosin fördern, Aufruf zur Einreichung von markttauglichen Projektskizzen.

Renault Zoe.

ampnet – 2. August 2021. Deutsch-australisches Unternehmen Vulcan Energy soll dafür jährlich bis zu 17.000 Tonnen umweltverträglich erzeugtes Lithium aus Deutschland liefern.

Mercedes-Benz EQS.

ampnet – 23. Juli 2021. Im Jahr 2025 soll jeder zweite Mercedes-Benz als Plug-in oder als batterieelektrisches Fahrzeug vom Band laufen, bis 2030 sollen die Verbrenner vom Markt sein.

E-Highway auf der A 5 bei Frankfurt.

ampnet – 28. Juni 2021. Erstmals fahren Oberleitungs-Lastwagen probeweise auf einer Bundesstraße. 3,4 Kilometer lange Versuchsstrecke zwischen Kuppenheim und Gaggenau.

Professor Gerhard Reiff.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 28. Juni 2021. Die Berechnung des CO2-Ausstoßes von Elektroautos hat für Diskussion gesorgt. Ein Gespräch mit Prof. Gerhard Reiff über die Zukunft der Motorentechnik.

Thomas Koch.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 24. Juni 2021. 171 Wissenschaftlern stellen die Berechnungen zum CO2-Ausstoß von Elektroautos in Frage. Die Autoren-Union Mobilität sprach mit einem der Mitinitiatoren.

Ein mit Google-Street-View-Technologie ausgestatteter Jaguar I-Pace misst im Großraum Dublin auch die Schadstoffemissionen in den Straßen.

ampnet – 23. Juni 2021. Kooperation mit Google und dem Stadtrat: Vollelektrisches Street-View-Fahrzeug erfasst ein Jahr lang auch die Schadstoff-Emissionen in den Straßen.

Von Architekt Stefano Boeri begrüntes Hochaus in Mailand.
Von Walther Wuttke

ampnet – 6. Juni 2021. Architekt Stefano Boeri setzt gegen den Klimawandel auf die Begrünung der Städte. In Turin wird die ehemalige Fiat-Teststrecke in eine grüne Lunge umgebaut.

VW ID 4 als Polizeiauto auf der griechischen Insel Astypalea.

ampnet – 3. Juni 2021. Astypalea im Mittelmeer soll Vorzeigeprojekt für klimaneutrale Mobilität und Energiegewinnung werden. Das erste E-Polizeiauto Griechenlands ist ein ID 4.

Das Antriebsportfolio 2030+: Nur mit einem intelligenten, technologieoffenen Mix aus allen verfügbaren klimaneutralen Antriebstechnologien - Batterie, Brennstoffzelle und E-Fuels - kann das ambitionierte Klimaziel der EU "Zero Emission" erfüllt werden.

ampnet – 1. Mai 2021. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik veröffentlicht Mobility-Studie zum Antriebsportfolio für den Straßenverkehr nach 2030.

Offshore-Windkraftanlage.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 13. April 2021. Der Bundesrechnungshof rügt das Energieministerium wegen zaghafter und mangelhafter Umsetzung. Das Nachsehen könnten Fahrer von Elektroautos haben.

Oberleitung-Versuchsstrecke von Siemens für Hybrid-Lkw auf der A 5 bei Frankfurt.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 31. März 2021. Lastwagen verursachen ein Drittel aller Verkehrsemissionen in Deutschland. Elektrifizierte Fernstraßen könnten helfen, die gesteckten Klimaziele zu erreichen.

Hyundai Nexo.

ampnet – 2. März 2021. Das Wasserstoffauto Nexo büßt im Kapitel Energieeffizienz allerdings 2,7 von zehn möglichen Punkte ein. Auch zwei Verbrenner schneiden hier besser ab.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 1. März 2021. Die Schweden übernehmen die Hälfte der bestehenden Fuel Cell GmbH des Kooperationspartners. Das Joint Venture wird in Cellcentric umbenannt.

Hyundai Kona Elektro.

ampnet – 25. Februar 2021. 49 Autos haben mittlerweile das neue Prüfverfahren durchlaufen. Bester reiner Verbrenner ist der Skoda Octavia 2.0 TDI Combi, bester Plug-in der Toyota Prius.

Elektromobilität.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 22. Februar 2021. Nicht einmal halb so viele Förderanträge wie im Dezember. Wächst die Skepsis der Verbraucher? Die Papierwerte halten der Realität selten stand.

Geplante Energieinsel von Tennet in der Nordsee.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 11. Februar 2021. Shell und RWE betreiben „NortH2“-Projekt zur Erzeugung von grünem Wasserstoff, Konsortium aus Netzbetreiber und Energiewirtschaft planen Offshore-Verteilnetz.

Plug-in-Hybride von Audi: Audi A3 Sportback 40 TFSI e, Q3 45 TFSI e und der Audi Q8 60 TFSI e Quattro.

ampnet – 24. Januar 2021. Das Ergebnis entspricht einer Verbesserung von rund einem Fünftel gegenüber dem Durchschnittswert des Vorjahres.

Ford Transit Custom PHEV in Köln.

ampnet – 22. Januar 2021. Bei einem Projekt in Köln mit zehn Transportern von Ford wurde der Nutzen von Geofencing und Blockchain für Umwelt und Luftqualität untersucht.

Wasserstoff-Tankstelle am KIT mit Mercedes-Benz Citaro Fuel-Cell-Hybrid.

ampnet – 20. Januar 2021. Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen aus Nutzfahrzeugen um 30 Prozent sinken. Elektroanteil heute 0,3 Prozent.

Schnittmodell des Hyundai Nexo.

ampnet – 18. Januar 2021. Fertigstellung für nächstes Jahr geplant. Der Konzern will seine weltweite Rolle beim Ausbau der Wasserstoff-Technik stärken. Zunächst 6500 Einheiten pro Jahr.

Brennstoffzelle im Hyundai Nexo.

ampnet – 16. Dezember 2020. Entwicklung und Vermarktung der Wasserstofftechnologie soll vorangetrieben werden. Anwendung auch in Schiffen und Flugzeugen.

Ladesäule an einem Audi-Standort.

ampnet – 3. Dezember 2020. Verband der Automobilindustrie zeigt den Kommunen, wo sie bei der Ektromobilität stehen: Wer ist vorn, wer muss aufholen bei den Ladestationen.

Oberleitung für Lkw: Versuchsstrecke bei Frankfurt.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 1. November 2020. Hybrid, Batterie oder Brennstoffzelle? Welche der alternativen Antriebsarten ist die richtige für unsere Mobilität der Zukunft?

Zapfhahn einer Wasserstofftankstelle.

ampnet – 30. Oktober 2020. Über 53 Millionen Pkw und Nutzfahrzeuge sollten Anreiz genug sein. Festlegung auf E-Fahrzeuge stelle eine Gefahr für Erreichung der Klimaziele dar.

Schwerer Brennstoffzellen-Lkw von Hyundai.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 8. Oktober 2020. Fraunhofer-Instititut ISI untersucht Simulationsmodell. Direkte Erzeugung und Speicherung vor Ort mit erneuerbaren Energien wäre die beste Lösung.

Laden eines Elektroautos.
Von Harald Kaiser, cen

ampnet – 4. Oktober 2020. Die Euphorie grassiert wie ein Virus: Morgen fahren Millionen elektrisch! Doch dann droht neues Ungemach.

Andreas Radics.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 2. Oktober 2020. Andreas Radics: Strategie des Bundes birgt Gefahr, dass wir viel die Industrialisierung der Brennstoffzelle investieren, ohne am Massenmarkt zu partizipieren.

Mercedes-Benz e-Citaro in Hamburg.

ampnet – 18. August 2020. Auschreibung für die Jahre 2021 bis 2025. Drei Hersteller erhalten den Zuschlag. Zwei haben bereits E-Busse in die Hansestadt geliefert, einer ist neu dabei.

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 3. August 2020. Die Technischen Überwachungsvereine sehen die Batterie als wesentliche Energiequelle, um den Individualverkehr klimafreundlich zu gestalten.

BMW iX3.

ampnet – 17. Juli 2020. Langzeit-Liefervertrag ab 2024 mit Northvolt für Batteriezellen-Produktion mir grünem Strom in Europa abgeschlossen.

Volvo XC40 Recharge T5.

ampnet – 29. Mai 2020. Der ADAC hat den CO2-Ausstoß verschiedener Modelle mit dem ähnlicher Benziner und Diesel verglichen. PHEVs sind nicht automatisch sauberer.

Elektromobilität.

ampnet – 12. Februar 2020. Die EU hat der geplanten Anhebung der Fördersätze in Deutschand zugestimmt. Demnach gibt es in Kürze einen Umweltbonus von bis zu 6000 Euro.

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. Dezember 2019. Befragungen von potenziellen Autokäufen ergeben immer häufiger positive Ergebnisse fürs Elektroauto. Das ist nicht für alle eine Quelle der Genugtuung.

Peter Schwerdtmann.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 13. Dezember 2019. Der Absatz der Elektroautos in China halbierte sich im November. Wieder ein Anzeichen, dass sich die chinesische Haltung zum E-Auto wandelt?

Messestand von Greenpack mit Swobbee-Akku-Wechselstation auf der Hannover Messe 2019.

ampnet – 14. November 2019. Ohne sie soll es aus Gründen des Umweltschutzes und der Ressourcenschonung keine Allgemeine Betriebserlaubnis mehr geben. Das Kabinett muss noch zustimmen.

Toyota Fuel Cell.

ampnet – 6. November 2019. Die erste Phase soll bis Mitte 2020 etwa 100 Stationen in sieben Metropolregionen umfassen. Ausgewählte Stationen stehen für Nutzfahrzeuge zur Verfügung.

Elektromobilität.

ampnet – 5. November 2019. Der Umweltbonus soll bis 2025 verlängert werden. Der VDA fordert außerdem größer Anstrengungen der Politik beim Ausbau der Infrastruktur.

ampnet – 26. Oktober 2019. Diesel-Autos deutlich umweltfreundlicher als Elektro-Autos. Die beste Klimabilanz hat heute das Erdgasfahrzeug.Verbesserung nur bei Ausbau regenerativer Energie

Ford Transit Custom PHEV.

ampnet – 15. Oktober 2019. Dank Geofencing schalten die elektrifizierten Transporter automatisch den Range Extender aus, wenn es in eine Umweltzone geht.

Treibhausgas-Bilanz eines Autolebens.

ampnet – 26. August 2019. Nach einer Studie des ADAC hat Erdgas die beste Treibhausgas-Bilanz. Ein Elektroauto ist erst nach acht und 14 Jahren besser als Benziner oder Diesel.

Wartung am Hochspannungsnetz per Hubschrauber.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 7. Juli 2018. Kurz nach der Wende Anfang der 1990er Jahre machte in den alten Bundesländern das geringschätzige Wort von "Dunkeldeutschland" die Runde, wenn von den neu hinzu gekommenen Gebieten im Osten der Republik die Rede war. Das sind fast 20 Jahre her und ist längst überholt. Mittlerweile haben die neuen Regionen beispielweise mit ihrer Infrastruktur eine ganze Reihe von alten Westgegenden um Längen abgehängt. Doch Dunkeldeutschland könnte demnächst eine Renaissance erleben. Diesmal allerdings von Flensburg bis Füssen und von Köln bis Cottbus.

Electrify America baut in den USA ein Netz von Schnellladestationen.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 3. Mai 2018. Elektroautos in den USA auch außerhalb Kaliforniens zu mehr Popularität zu verhelfen, hat sich Electrify America zum Ziel gesetzt. Das Unternehmen mit Sitz in Reston im US-Bundesstaat Virginia, eine halbe Autostunde westlich der Hauptstadt Washington, ist ein Tochterunternehmen des VW-Konzerns und verdankt seine Existenz dem Wolfsburger Diesel-Desaster. In Folge der Abgasmanipulations-Affäre hatten sich die Deutschen gegenüber den Amerikanern verpflichten müssen, die Elektromobilität in den Staaten zu fördern. Nun kündigte Electrify America an, bis Juni 2019 in 17 der größten Metropolen der USA an 500 Stationen rund 2000 Schnelllade-Einrichtungen zu installieren.

Wiener Motorensymposium 2018.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 30. April 2018. Es war sicher kein gutes Jahr für den Verbrennungsmotor: „Vom Enabler zum Verschmutzer“, beschrieb der langjährige Leiter des Symposiums, Professor Hans Peter Lenz, die Situation in seinem Einführungsvortrag. Seit dem letztjährigen Symposium haben sich die Auswirkungen des Dieselskandals nochmals verschärft: Das deutsche Bundesverwaltungsgericht hat auf eine Klage der „Deutschen Umwelthilfe" hin den Weg für Diesel-Fahrverbote freigemacht, wobei Einschränkungen und Nuancen in der Diskussion untergehen. Politiker wie Umweltministerin Svenja Schulz fordern extrem aufwendige Gebrauchtwagen-Nachrüstungen für Abgaswerte, die zum Zeitpunkt ihrer Zulassung gar nicht existierten.

Hyundai Ioniq Electric.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 6. April 2018. Der Hyundai Ioniq Elektro ist ein Mittelklasse-Auto von fast 4,5 Metern Länge, das sich – der Name ist Programm, elektrisch fortbewegt. Bis zu 280 Kilometer Reichweite verspricht Hyundai, solange soll der 28 kWh leistende Lithiumionen-Akku halten. 33 300 Euro kostet der koreanische Stromer, abzuziehen sind Förder- oder Abwrackprämien. Aber nicht nur für Elektroautos gibt es finanzielle Unterstützung.

ampnet – 26. März 2018. Rund eine Million elektrifizierte Fahrzeuge will Nissan ab dem Geschäftsjahr 2022 pro Jahr verkaufen. Dazu zählen vollständig lokal emissionsfrei fahrende Modelle ebenso wie Autos mit Elektro-Komponenten beim Antrieb. Parallel will auch Nissan das Angebot elektrifizierter Modelle ausbauen, autonome Fahrsysteme weiter voranbringen und die Entwicklung von Konnektivitätsdiensten beschleunigen. Diese Aktivitäten sind im mittelfristigen Unternehmensplan „Nissan M.O.V.E. to 2022“ festgeschrieben.

Wilko Stark.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 4. Februar 2018. Wilko Stark leitet die Sub-Marke Mercedes Benz EQ, unter der die Stuttgarter in Zukunft ihre vollelektrischen Modelle entwickeln und vermarkten werden. Er spricht mit unserem Autor Jens Meiners über die Herausforderungen bei der Einführung von E-Autos – und was der strategische Schwenk für die Kunden bedeutet.

Einige Nissan Leaf an einem Parkplatz mit öffentlichen Ladestationen in Oslo.

ampnet – 26. Dezember 2017. „Der Hochlauf der Elektromobilität in Deutschland nimmt Fahrt auf“, erklärte VDA-Präsident Matthias Wissmann heute in Berlin. „Der Absatz von Elektrofahrzeugen habe sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. Und auch das Angebot nehme stetig zu. Bis zum Jahr 2020 – so Wissmann – könnten Kunden allein aus über 100 E-Modellen der deutschen Automobilhersteller auswählen. Das seien drei Mal so viel wie heute. „Wir rechnen damit, dass im Jahr 2025 15 bis 25 Prozent der Pkw-Neuzulassungen einen E-Antrieb haben werden“, sagt Wissmann in einer Erklärung zum Jahresende.

Street Scooter mit Feinstaubpartikelfilter von Mann+Hummel.

ampnet – 19. Dezember 2017. Auch Fahrzeuge mit Elektroantrieb sondern über Reifen, Bremsen und Fahrbahnbbelag Feinstaub ab, sind also nicht emissionsfrei. Mit einem speziellen Filter, der so viele Staubpartikel aufnimmt wie beim Fahren durch Reifen-, Bremsen- und Straßenabrieb entstehen, möchte Mann + Hummel aus Ludwigsburg den Ausstoß neutralisieren. Erste Tests sollen mit fünf Street Scooter der Post erfolgen. Diese wären die weltweit ersten emissionsneutralen Fahrzeuge, wie es in einer Pressemitteiung heißt. Die Fahrzeuge sollen im Großraum Stuttgart unterwegs sein.

Donk-EE als Umzugshelfer.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 9. Juli 2017. Das Fahrrad hat sich in den vergangenen Jahren vom Freizeitgefährt zu einem vollwertigen Fortbewegungsmittel entwickelt, mit dem sich nicht nur staugeplagte Großstädter durch den Straßendschungel bewegen. Inzwischen ist das Rad auch noch zu einem der Vehikel im Bemühen um die Verkehrswende in den Städten befördert worden. Keine Frage, aus dem vor 200 Jahren von dem schrulligen Freiherrn von Drais erfundene Laufrad ist – wenigstens im urbanen Umfeld – eine Konkurrenz zum Automobil erwachsen.

Toyota Prius Plug-in Hybrid.

ampnet – 29. Juni 2017. Der Toyota Prius Plug-in Hybrid hat im aktuellen ADAC-Ecotest als einziges von fünf an der Steckdose aufladbaren Fahrzeugmodellen die Bestwertung von fünf Sternen erhalten. Sowohl bei der Schadstoffbewertung als auch beim CO2-Ausstoß landet der Prius Plug-in auf dem ersten Platz (kombiniert gewichtet 1,0 l/100 km + 7,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen 22 g/km – bei entleerter Traktionsbatterie: 3,4 l/100 km; CO2-Emissionen 79 g/km). Keiner der vier Wettbewerber erreichte mehr als drei Sterne.

Mercedes-Benz Vito E-Cell bei Hermes in der Erprobung (2011).

ampnet – 28. März 2017. Hermes und Mercedes-Benz haben eine umfassende strategische Partnerschaft zur Elektrifizierung der Fahrzeugflotte des Paketdienstleisters vereinbart. Die Unternehmen starten den Einsatz von batterie-elektrischen Fahrzeugen im Realbetrieb zunächst in einer Pilotphase in Stuttgart und Hamburg Anfang 2018. Bis einschließlich 2020 will Hermes 1500 Elektrotransporter der Baureihen Vito und Sprinter deutschlandweit in Ballungsräumen einsetzen.

Toyota Mirai.

ampnet – 9. März 2017. Der Toyota Mirai hat im neuen ADAC-Ecotest mit 93 von 100 zu erreichenden Punkten die Höchstwertung von fünf Sternen bekommen. Die Brennstoffzellen-Limousine mit dem 113 kW / 154 PS starken Elektromotor verbraucht im Norm-Mix 760 Gramm Wasserstoff pro 100 Kilometer und emittiert beim Fahren keinerlei CO2.

Smart Electric Drive.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 1. Januar 2017. Optimismus bei Opel, selbstkritische und zugleich zuversichtliche Töne bei Mercedes, Nachdenkliches vom „Auto-Professor“ und hochtrabende Pläne bei Swatch – in Sachen Elektromobilität werden im kommenden Jahr die Weichen gestellt. Für Opels Marketingchefin Tina Müller steht die Marke mit dem Blitz vor spannenden Zeiten. „Wir geben mit dem Ampera-e den Ton an“, sagt sie und schiebt das Modell in die Rolle eines Schrittmachers für die E-Mobilität.

Jaguar I-Pace Concept-Präsentation in London: virtuell dabei.
Von Axel F. Busse

ampnet – 17. November 2016. Ist das die Zukunft der Fahrzeug-Präsentation? Jaguar stellt seine Vision eines Elektro-SUV vor, geladene Gäste auf zwei Kontinenten verfolgen simultan und gespannt die Show. Nur gibt es gar kein Auto. Es existiert – zumindest am Montagabend in London – nur virtuell. Aber am Tag darauf rollte der Elektro-Jaguar bei der Los Angeles Auto Show (Publikumstage vom 18. bis 27. November) in echtem Blech auf dem Jaguar-Stand.

Öffentlich zugängliche Wasserstofftankstelle an der Deutschland- und Europazentrale von Hyundai in Offenbach.

ampnet – 11. November 2016. Hyundai hat auf dem Gelände seiner Deutschland- und Europazentrale in Offenbach eine öffentlich zugängliche Wasserstofftankstelle in Betrieb genommen. An der Anlage können die Fahrer von Fahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb wie dem Hyundai ix35 Fuel Cell ihr Auto in drei Minuten volltanken.

Vehicle-to-Grid-Ladestationen am europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum von Nissan im britischen Cranfield.

ampnet – 10. November 2016. Elektroautos versorgen das Nissan Technical Centre Europe (NTCE) künftig mit Energie: Das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum im britischen Cranfield erhält als erste Einrichtung der Marke in Europa Vehicle-to-Grid (V2G)-Anlagen. Sie verwandeln Elektroautos in „mobile“ Stromversorger: Mitarbeiter können ihr Fahrzeug nicht nur aufladen, sondern die in der Batterie gespeicherte Energie wieder abgeben und so Nachfragespitzen ausgleichen.

Hans-Robert Richarz.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 10. Oktober 2016. Jetzt regt Euch erst mal alle ab. Falls nötig, schluckt einen Betablocker. Was uns da am Wochenende in den Nachrichten um die Ohren gehauen wurde, um den Eindruck zu verbreiten, ab 2030 sei die Neuzulassung von Autos mit Benzin- oder Dieselmotor strikt verboten, ist nichts anderes als das Wunschdenken einer Hard-Core-Fraktion der Auto-Nihilisten.

E-Auto.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 6. Juni 2016. Nach dem Beschluss, durch eine Kaufprämie von 4000 Euro für reine Elektroautos und 3000 Euro für Hybridfahrzeuge die E-Mobilität auf Deutschlands Straßen zu beschleunigen, erntete die Bundesregierung in Berlin hauptsächlich emotionsgeladene Kritik. Die reichte von "Rausgeschmissenes Geld" bis zu "Technischer Unfug". Jetzt rückten Forscher dem Pro und Contra der staatlichen Stütze auf wissenschaftlicher Basis zuleibe. Das Ergebnis überrascht.

Mark Fields.

ampnet – 12. Dezember 2015. Mark Fields, CEO der Ford Motorcompany, kündigte gestern in Detroit an, Ford werde innerhalb der nächste fünf Jahre 13 neue Modelle mit einem elektrifizierten Antrieb anbieten. Bis zum Ende des Jahrzehnts sollen weltweit 40 Prozent aller Modelle des Unternehmens entweder mit Hybrid-, mit Plug in Hybrid- oder mit batterieelektrischem Antrieb antreten.

Volvo 7900 Electric in Göteborg.

ampnet – 30. November 2015. Die Elektrobuslinie 55 in der schwedischen Metropole Göteborg ist mit dem Europäischen Solarpreis 2015 in der Kategorie „Mobilität und Transportsysteme“ ausgezeichnet worden. Die Jury der Eurosolar ( Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien) würdigt sie als bestes Beispiel für die Einrichtung eines nachhaltigen Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf Basis der Nutzung regenerativer Energien. Die im Juni 2015 eröffnete Buslinie ist das Ergebnis des Gemeinschaftsprojekts „ElectriCity“, bei dem es um die Entwicklung, Erprobung und Vorführung neuer, attraktiver und nachhaltiger Personentransportlösungen für die Zukunft geht. Auf der eigens hierfür eingerichteten Linienstrecke verkehren drei vollelektrische Busse und sieben Elektro-Hybridbusse von Volvo.