Logo e-Medienportal.net

Citigo

Skoda Enyaq iV Sportline.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 13. Oktober 2021. Das Enyaq Coupé sollte ab 2022 helfen, die gesteckten Ziele beim E-Auto-Volumen bis 2030 zu erreichen: 50 Prozent, vielleicht sogar 70 Prozent.

VW e-Up.
Von Jens Riedel

ampnet – 2. Februar 2021. Wegen der großen Nachfrage wurden Seat Mii und VW e-Up vorübergehend aus Programm genommen. Nur Skoda setzt die Produktion des Citigo iV nicht fort.

Skoda Citigo iV Best of.

ampnet – 30. April 2020. Die bisherigen Ausstattungstsufen Ambiente und Style entfallen. Dafür ist so gut wie alles schon an Bord. Mit Förderung liegt der Preis bei 18.420 Euro.

Skoda Citigo iV an einer Ladesäule von Pre und Chakratec.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 20. Februar 2020. Mit dem Citigo e iV beginnt eine Elektrooffensive, die bis 2022 zu zehn elektrifizierten Modellen führen soll.

Skoda Citigo iV.

ampnet – 20. September 2019. Der kleine Stromer hat einen 83 PS starken Motor und eine Normreichweite von 260 Kilometern.

Skoda Citigo iV.

ampnet – 10. September 2019. Das erste batterieelektrische Auto hat eine Reichweite von rund 250 Kilometern. Mit Umweltprämie sinkt der Kaufpreis auf unter 17 000 Euro.

Skoda Citigo e iV.
Von Walther Wuttke

ampnet – 26. Mai 2019. Gut, dass das Alphabet so viele Möglichkeiten bietet, griffige Abkürzungen zu finden, um Innovation auch mit Buchstaben zu dokumentieren. Der Wechsel zur Elektromobilität lässt die Kreativen in den Marketingabteilungen der Automobilindustrie die verschiedensten Kombinationen durchspielen, und am Ende finden sie wie aktuell bei Skoda, dass iV am besten die Elektro-Zukunft Umschreibt. Wobei das „i“ für vieles stehen kann – von individuell über intelligent bis zu iconic.