Logo e-Medienportal.net

Skoda Enyaq Coupé iV mit bester Aerodynamik seiner Klasse

Am 31. Januar 2022 zeigt Skoda erstmals das Enyaq Coupé iV. Einen Vorgeschmack auf das neue batterieelektrische Topmodell geben die Tschechen aber schon jetzt in einem Teaser-Video, in dem vor allem die aerodynamischen Eigenschaften betont werden. Mit cw 0,234 soll das Elektro-Coupé, das auch auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) aus dem Volkswagen Konzern basiert, über den besten Luftwiderstandsbeiwert seiner Klasse verfügen und damit besonders effizient unterwegs sein.

Verantwortlich dafür ist unter anderem eine Dachlinie, die sich ab der B-Säule sanft nach hinten biegt und in eine Heckklappe mit scharfer Abrisskante abfällt. Das Teaser-Video zeigt außerdem das sogenannte „Crystal Face“ des Coupés, bei dem 131 LEDs den Grill illuminieren. (aum)

Weiterführende Links: Skoda

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Skoda Enyaq Coupé iV, Schattenriss.

Skoda Enyaq Coupé iV, Schattenriss.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Skoda

Download:


Videos zum Artikel

Teaser-Video: Skoda Enyaq Coupé iV.

Video: Autoren-Union Mobilität/Skoda

Download:


Ähnliche Artikel